Aufarbeitung von Fahrschaltern und Automaten

Die Automaten des Gartenschauwagens 714 werden in Woltersdorf zur Zeit einer aufwendigen Restaurierung unterzogen. Die Arbeiten sind bereits sehr weit fortgeschritten.

Die, durch die jahrelange Abstellung im Freien, völlig zerstörten, Automaten des Gartenschauwagen 714 wurden fachmännisch restauriert. (Bild: Rüdiger Grabowski)
(Bild: Rüdiger Grabowski)
Nicht nur technisch einwandfrei müssen die Teile sein, sie müssen auch einen ordentlichen optischen Eindruck geben. (Bild: Rüdiger Grabowski)

Auch 3 Fahrschalter (2 für das Fahrzeug und 1 Ersatz) haben wir zur Restauration gegeben. Im Fahrschalter werden verschiedene Kontakte in verschiedenen Kombination geschlossen womit die Geschwindigkeit/Bremsung des Fahrzeugs geregelt werden kann.

Viele Teile eines Fahrschalters sind Einzelstücke und Sonderanferigungen. (Bild: Rüdiger Grabowski)
(Bild: Rüdiger Grabowski)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.